Praxis Starnberg: Maximilianstraße 9 | 82319 Starnberg |

Praxis Tutzing: Hauptstraße 76 | 82327 Tutzing |

M: +49-172-9811525 |praxis@goderbauer-gesundheitscoach.de

  • s-facebook

KOSTEN

​​

Um mir ein umfassendes Bild von Ihnen machen zu können, planen Sie bitte für den ersten Termin ca 1,5-2 Stunden ein.

Die Kosten für die Erstanamnese belaufen sich derzeit auf 135,00-180,00 EUR.
Mittels meiner diagnostischen Möglichkeiten und dem Erfragen Ihrer Problematik verschaffe ich mir den notwenigen Überblick, um dann die entsprechende Therapie für Sie auszuwählen.

Bitte bringen Sie zum Ersttermin alle Ihre Befunde, Laborberichte und Untersuchungsergebnisse mit.

 

 

Privat versicherte Patienten/Beamte


Private Krankenkassen sowie die Beihilfestellen für Beamte und Postbeamte erstatten die Behandlungskosten voll oder zumindest zum überwiegenden Teil (in Abhängigkeit zum gewählten Tarif Ihrer Krankenkasse). Die Rechnungsstellung erfolgt nach der Gebührenordnung der Heilpraktiker (GebüH) bzw. analog Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ). Bei einigen Leistungen überschreiten wir die in den Gebührenverzeichnissen genannten Höchstsätze.

Im Anschluss an eine Beratung/Untersuchung/Erstaufnahme werden wir Sie mündlich, auf Wunsch auch schriftlich über die in unserer Praxis fälligen Behandlungskosten sowie über mögliche Risiken und Nebenwirkungen der Therapie aufklären. Bitte beachten Sie, dass Kosten für Nahrungsergänzungsmittel und nicht rezeptpflichtige Medikamente von Ihrer PVK nicht erstattet werden und auch nicht in unserer Kostenaufklärung enthalten sind.


Selbstzahler/Gesetzlich versicherte Patienten mit Zusatzversicherungen für Heilpraktiker

Private Zusatzversicherungen erstatten die Behandlungskosten meist anteilig (oft sind die Leistungen auf einen Höchstbetrag pro Jahr begrenzt) in Abhängigkeit zum gewählten Tarif. Die Rechnungsstellung erfolgt auch hier nach der Gebührenordnung der Heilpraktiker (GebüH) bzw. analog Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ). Bei einigen Leistungen überschreiten wir die in den Gebührenverzeichnissen genannten Höchstsätze. Im Anschluss an eine Beratung/Untersuchung/Erstaufnahme werden wir Sie müdlich, auf Wunsch auch schriftlich über die in unserer Praxis fälligen Behandlungskosten sowie über mögliche Risiken und Nebenwirkungen der Therapie aufklären. Bitte beachten Sie dass Kosten für Nahrungsergänzungsmittel und nicht rezeptpflichtige Medikamente nicht erstattet werden.

 

Gesetzliche Versicherte bekommen von Ihrer Kasse keine Heilpraktikerleistungen erstattet. Sie müssen daher selbst für die Leistungen aufkommen. Nach der durchgeführten Erstuntersuchung werde ich Sie über die Kosten der möglichen Therapien informieren.

Die Kosten für die Behandlung können als außergewöhnliche Belastungen steuerlich geltend gemacht werden.